COVID-19 Informationen

Sehr geehrte Mitglieder und Mieter,

aufgrund der derzeitigen Corona-Krise und der damit verbundenen Sorgfaltspflicht haben wir folgende Regelungen für unser Haus im Umgang mit unseren Mitgliedern, Mietern und den für uns tätigen Dienstleistern getroffen:

1.     Reparaturen: Zu Ihrem Schutz, aber auch zum Schutz unserer Mitarbeiter und auch der Mitarbeiter unserer Dienstleister werden wir bis auf Weiteres nur absolut notwendige Reparaturen in Ihren Wohnungen durchführen bzw. durchführen lassen. Bevor Sie uns wegen eines Schadenfalles kontaktieren, überlegen Sie bitte, ob dieser Schaden noch warten kann oder ob es sich um einen dringend zu beseitigenden Schaden handelt. Jeder Besuch eines Monteurs stellt ein Risiko für Sie aber auch für das ausführende Unternehmen dar.

2.     Abstand halten: Unsere Mitarbeiter und auch die Mitarbeiter der für uns tätigen Unternehmen wurden angewiesen, Sie nicht mehr per Handschlag zu begrüßen. Bitte sehen Sie dies nicht als Unhöflichkeit, sondern als Vorsorge an. Ebenfalls bitten wir ‑ sollten Sie unseren Mitarbeitern oder den für uns tätigen Handwerksfirmen im Haus oder in den Außenanlagen begegnen ‑ zum Schutz auch für Sie einen Abstand von mindestens 2 Metern zu halten. Nur so können Übertragungen des Virus vermieden werden.

3.     Verkauf von Waschmarken: Sollten Sie Waschmarken benötigen, bitten wir Sie, dem Hausmeister einen verschlossenen Briefumschlag mit dem Geld in den Briefkasten zu werfen. Er wird Ihnen dann die Waschmarken im verschlossenen Umschlag in Ihren Briefkasten einwerfen.

4.     Die jüngeren Bewohner unserer Häuser bitten wir, im Rahmen der Nachbarschaftshilfe in diesen schweren Zeiten gerade für ältere Menschen, Hilfestellung z.B. beim Einkaufen zu gewähren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihren Beitrag zur Bewältigung der Gesundheitskrise in unserem Land und wünschen Ihnen allen: Bleiben Sie gesund.