Aktuelles

„Leben bei der Genossenschaft – Seniorenzentrum Zollstockhöfe“

Im Sinne unseres genossenschaftlichen Gedankens errichten wir auf dem Grundstück am Gottesweg eine attraktive Wohnanlage für selbstbestimmtes Wohnen im Alter. Hier entsteht bis Mitte des Jahres 2022 ein Seniorenzentrum mit insgesamt 51 Einheiten und einer Tiefgarage mit 24 Autostellplätzen und 38 Fahrradstellplätzen.

Seniorenzentrum Zollstockhöfe

Jede der barrierefreien Einheiten verfügt über einen Balkon oder eine Loggia und ist mit einem hochwertigen Design-PVC sowie weiß gestrichenen Malervliestapeten ausgestattet. Weiterhin ist in allen Wohnungen eine Videogegensprechanlage und ein mit dem ASB Köln eV verbundenes Hausnotrufsystem installiert. Zusätzlich verfügen die Wohnungen des 4. Obergeschosses über eine Klimaanlage in Wohn- und Schlafzimmer. Ein stilvoll gestalteter Innenhof sowie ein gut ausgestatteter Gemeinschaftsraum sollen den Bewohnern die Möglichkeit zu diversen Freizeitgestaltungen und einem geselligen Miteinander bieten.

Die 51 geplanten Senioreneinheiten lassen sich wie folgt kategorisieren: eine Ein-Zimmerwohnung mit ca. 35 m2, 46 Zwei-Zimmerwohnungen von 45 m2 bis 55m2 und 4 Drei-Zimmerwohnungen mit ca. 82m2. Im Erdgeschoß der Wohnanlage wird der ASB Köln e.V. eine mobile Beratungs- und Pflegestation einrichten und eine physiotherapeutische Praxis mit Kursangeboten angesiedelt.

Der attraktive Außenbereich bietet für die Senioren durch die vorgesehene Boulebahn, den Brunnen, mehrere Hochbeete, Fitnessgeräte und Sitzmöglichkeiten viele Möglichkeiten, die frische Luft und das soziale Leben innerhalb der Zollstockhöfe zu genießen.

Über den weiteren Verlauf des Bauvorhabens halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Die Kontaktdaten unsere für die Vermietung dieses Objektes zuständigen Mitarbeiterinnen entnehmen Sie bitte unseren Flyer, den Sie hier digital aufrufen und downloaden können.